Pi-Studis Blog - Studium, Patente, Innovationen, und mehr

Xbox One: Überwachungskonsole?

von Jonas Ehrnsperger
Jonas Ehrnsperger

Je mehr User einen Film schauen, desto teurer wird das Angebot - finstere Realität bei der neuen Xbox One?

Mit der Vorstellung der neuen Konsole von Microsoft gehen gleichzeitig neue Skandale einher: Das Kinect-Sensorsystem (bestehend aus Kameras, Mikrofonen und einem Infrarot-Scanner) soll die Anzahl der Personen im Raum sowie deren Alter erkennen können.

Kombiniert mit der Patentanmeldung US2012278904 (A1) kann damit tatsächlich eine Art Überwachung entstehen: Bei der Wiedergabe von Filmen oder Musik „scannt“ die Konsole seine Umgebung und überprüft, ob die Useranzahl und deren Alter den gekauften Lizenzen entspricht. Falls nicht muss für die überschüssigen Personen bezahlt werden – oder die Xbox bleibt schwarz.

Noch ist unklar, ob das Patent bei der neuen Konsole tatsächlich Anwendung findet - die Möglichkeiten zur Überwachung aber bleiben.

 

Weiterführende Links:

Mit der Vorstellung der neuen Konsole von Microsoft gehen gleichzeitig neue Skandale einher: Das Kinect-Sensorsystem (bestehend aus Kameras, Mikrofonen und einem Infrarot-Scanner) soll die Anzahl der Personen im Raum sowie deren Alter erkennen können.

Kombiniert mit der Patentanmeldung US2012278904 (A1) kann damit tatsächlich eine Art Überwachung entstehen: Bei der Wiedergabe von Filmen oder Musik „scannt“ die Konsole seine Umgebung und überprüft, ob die Useranzahl und deren Alter den gekauften Lizenzen entspricht. Falls nicht muss für die überschüssigen Personen bezahlt werden – oder die Xbox bleibt schwarz.

Noch ist unklar, ob das Patent bei der neuen Konsole tatsächlich Anwendung findet - die Möglichkeiten zur Überwachung aber bleiben.

 

Weiterführende Links:


Feedback oder Fragen? Wir freuen uns über Deinen Kommentar
36

Kommentare zu diesem Artikel (0)

Noch keine Kommentare vorhanden? Schreib’ doch den ersten Kommentar zum Beitrag!

Einen Kommentar schreiben

About PI-Studis

Der PI-Studis Blog ist eine Initiative von Studierenden des Studiengangs Patentingenieurwesen an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden.


Blog Suche